Mentions Légales

RECHTLICHE HINWEISE (1)

RECHTLICHE HINWEISE

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist Parfums Christian Dior S.A., 33 avenue Hoche 75008 PARIS France, Registergericht (RCS), Amtsgericht Paris, Nr. B 552 065 187. 

Die Nutzung dieser Website unterliegt den im Folgenden aufgeführten Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden und sind an sie gebunden: Inhalt und Struktur der Website sind das ausschließliche geistige Eigentum von Parfums Christian Dior und sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Das Recht auf geistiges Eigentum bezieht sich einschließlich auf, ist jedoch nicht beschränkt auf, Personenrechte, Trademarks, Designpatente, Copyrights und Bildrechte.
Christian Dior ist Markenrechtsinhaber von: 克麗絲汀, 迪奧, 姫仙蒂婀 克里斯蒂昂 迪奥, КРИСТИАН ДИОР, דיור ディオール, クリスチャンディオール.
Es ist untersagt, den Inhalt dieser Website als Ganzes oder auch nur in Teilen für öffentliche oder geschäftliche Zwecke zu nutzen, herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu übertragen.

Obwohl Parfums Christian Dior die Informationen auf dieser Website nach bestem Wissen, aktuell und mit größter Sorgfalt zusammengetragen hat, übernimmt Parfums Christian Dior für die Richtigkeit, Sorgfalt und Vollständigkeit der Inhalte dieser Web-Site keine Gewähr. Parfums Christian Dior behält sich das Recht vor, die Inhalte dieser Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu korrigieren.

Parfums Christian Dior übernimmt daher keine Haftung für: fehlende Genauigkeit, falsche oder fehlende Informationen der Inhalte dieser Website, Schäden, die durch Eindringen Dritter auf diese Website entstehen, und die zu Änderungen oder Anpassungen von Informationen auf dieser Website führen; dies bezieht sich auf alle direkten oder indirekten Schäden sowie Folgeschäden, unabhängig von ihrem Grund, Herkunft, Eigenschaften oder ihrer Folgen, die durch den Zugang auf diese Web-Site, den nicht möglichen Zugang auf diese Website, die Nutzung dieser Website und/oder Herausgeber- und Mitarbeiterverzeichnisse für jede Art von Informationen direkt oder indirekt auf dieser Web-Site verursacht werden.

Jeder Nutzer dieser Website kann optional seine personenbezogenen Daten hinterlegen. In Übereinstimmung mit dem Gesetz ""Informatique et Libertés"" n° 78- 17 vom 6. Januar 1978 kann der Nutzer seine personenbezogenen Daten einsehen, ändern und löschen. Hierzu ist zu kontaktieren: Parfums Christian Dior – Consumers Service – 33 avenue Hoche 75008 Paris.

Parfums Christian Dior kann auf den Computern der Nutzer "" Cookies "" hinterlegen. Nutzer dieser Web-Site können ihre Browser so konfigurieren, dass Cookies abgewiesen werden.
Es wurden Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, die den unautorisierten Zugang zu den personenbezogenen Daten der Nutzer unterbinden. Parfums Christian Dior haftet jedoch nicht, wenn es unautorisierten Personen dennoch gelingt, personenbezogene Daten einzusehen oder zu verwerten. Hypertextlinks zu dieser Web-Site sind nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung von Parfums Christian Dior gestattet. Parfums Christian Dior übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Web-Site angebrachten Links.

Parfums Christian Dior behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen dieser Web-Site jederzeit zu ändern. Sobald Änderungen an dieser Stelle veröffentlicht sind, gilt beim Nutzer dieser Web-Site, dass er diese Bedingungen akzeptiert.

Diese Web-Site unterliegt ausschließlich französischem Recht. Rechtsgrundlage für die Erfüllung oder Auslegung dieser Web-Site ist französisches Recht.

Auf Verlangen des Nutzers teilt das Unternehmen mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von dem Unternehmen nach Kenntnis berichtigt. Sämtliche 

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN (1)

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Willkommen bei www.dior.com. In diesem Abschnitt unserer Website werden unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen („Geschäftsbedingungen“) einschließlich unseres gesamten Liefer- und Rücksendungsverfahrens dargestellt.
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe von Produkten an Sie, die über www.dior.com („die Website“) durchgeführt werden. Lesen Sie diese Geschäftsbedingungen bitte sorgfältig durch, bevor Sie eine Bestellung bei uns aufgeben. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen erklären Ihnen, wer wir sind, wie wir Ihnen Produkte liefern, wie Sie und wir den Vertrag ändern oder beenden können und was zu tun ist, wenn ein Problem auftaucht und geben Ihnen weitere wichtige Informationen.
Unsere Verkäufe sind auf Verbraucher (§ 13 BGB)beschränkt. Wir bieten Ihnen die Produkte ausschließlich zur Ihrem privaten Gebrauch und nicht zu kommerziellen oder geschäftlichen Zwecken oder zum Weiterverkauf an. Der gewerbliche Weiterverkauf ist verboten.
Indem Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, bestätigen Sie, dass Sie Verbraucher sind, und stimmen den vorliegenden Geschäftsbedingungen zu. Wenn Sie mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, geben Sie bitte keine Bestellungen über die Website auf.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.Die neue Fassung der Geschäftsbedingungen gilt für alle Angebote oder Bestellungen auf der Website, nachdem die neue Fassung veröffentlicht wurde. Wir empfehlen Ihnen daher, jedes Mal, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sicherzustellen, dass Sie mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.
Leider können wir keine Lieferungen an Adressen außerhalb Deutschlands akzeptieren.
1.  Informationen über uns und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können
Wir sind die LVMH Parfums & Kosmetik Deutschland GmbH, eine in Deutschland eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Handelsregisternummer HRB 40610, Amtsgericht Düsseldorf, Umsatzsteueridentifikationsnummer 113849376; geschäftsansässig Rotterdamer Straβe 40, 40474 Düsseldorf.
Sie können sich mit uns über unser Kundenserviceteam in Verbindung setzen, das wie folgt für Sie erreichbar ist:
Geschäftszeiten: Von Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr, außer an Bankfeiertagen in Frankreich (Die derzeitigen Kundenserviceangaben für PCD Service Relation Clientèle, 33 Avenue Hoche, 75008 Paris,finden Sie in unserem Dokument zum Kundenservice und den häufig gestellten Fragen).
Telefonnummer: 01 49 53 88 88
E-Mail-Adresse: contact@dior.com
Store Locator link https://www.dior.com/store/de_de
Wenn wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen müssen, werden wir dies telefonisch tun oder Sie unter Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer Postanschrift, die Sie uns in Ihrer Bestellung angegeben haben, anschreiben.
2. Unsere Produkte
Der Bilder der Produkte auf unserer Website dienen lediglich zur Veranschaulichung und obwohl alle Bemühungen unternommen werden, um die Farben genau darzustellen, können wir nicht garantieren, dass die Farbanzeige eines Geräts die Farbe der Produkte genau wiedergibt. Ihre Produkte können leicht von diesen Abbildungen abweichen. 
3. Unser Vertrag mit Ihnen
 
3.1. Bestellungen
 Sie können aus unserem Parfums- und Kosmetik- Sortiment Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem sog. Warenkorb sammeln. Anschließend müssen Sie sich mit Ihrem Kundenkonto anmelden und die Zahlungsart wählen. Über den Button „jetzt bestellen“ bzw. „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung können Sie Ihre Bestellung jederzeit ändern und einsehen. Ihre Bestellung kann jedoch nur aufgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Klicken auf den Button „Verkaufsbedingungen akzeptieren“ diese Verkaufsbedingungen akzeptieren und dadurch in ihren Antrag zum Kauf der Ware aufgenommen haben.
 
Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb eines jeden Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich.
  
Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, werden wir Sie hierüber per E-Mail informieren und Ihnen die Produkte nicht in Rechnung stellen. Dies kann aus folgenden Gründen vorkommen:

  • Das Produkt ist nicht vorrätig,

  • wir haben einen Fehler beim Preis oder in der Beschreibung des Produkts entdeckt,

  • Sie haben unsere unten dargestellte Richtlinie zur Höchsteinkaufsmenge überschritten,

  • wir müssen technische Probleme mit dem Produkt lösen oder kleinere technische Änderungen vornehmen,

  • wir müssen das Produkt aktualisieren, um Änderungen der maßgeblichen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu berücksichtigen.

Bitte beachten Sie, dass wir Bestellungen an Postfachadressen nicht bearbeiten können.
 
Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch eine Email, mit der wir Ihre Bestellung bestätigen. Mit der Abgabe der Annahmeerklärung durch uns durch die gesonderte Auftragsbestätigung inkl. Rechnung kommt der Kaufvertrag zwischen uns zustande.
Auf der Bestätigungsmail ist Ihre individuelle Referenznummer und der Gesamtbetrag, der Ihrem Kredit- oder Debitkartenkonto belastet wird, angegeben. In der Bestätigungs- E-Mail sind alle Angaben zu den gekauften Artikeln, den Lieferadressen und den Liefer- und Verpackungsoptionen angegeben, die Sie für Ihre Unterlagen aufbewahren und ausdrucken können.
 
Bitte beachten Sie, dass der Vertrag in der Sprache der Bestellung niedergelegt ist und nicht länger als für den Zeitraum aufbewahrt wird, der zur Erfüllung der Zwecke notwendig ist, zu denen er aufbewahrt wurde.
Wenn Sie Fragen zu einer Bestellung haben, setzen Sie sich bitte mittels der in Artikel 1 enthaltenen Kontaktdaten mit unserem Kundenserviceteam in Verbindung. Es ist hilfreich für uns, wenn Sie uns bei der Kontaktaufnahme zu Ihrer Bestellung die Bestellnummer angeben können.
3.2. Preis und Bezahlung
Der Preis der Produkte (einschließlich MwSt) wird bei Ihrem Besuch auf unserer Website angezeigt und ist entweder im Dropdown-Einkaufskorb im oberen Banner der Website oder auf den Checkout-Seiten, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sichtbar.
Wir lassen alle gebotene Sorgfalt walten, um sicherzustellen, dass der Ihnen angezeigte Preis der Produkte korrekt ist. Im unwahrscheinlichen Fall, dass unrichtige Preise zu den Produkten angezeigt werden, setzen wir uns vor der Annahme Ihrer Bestellung mit Ihnen in Verbindung, um Ihre Anweisungen einzuholen.  Wenn wir eine Bestellung von Ihnen annehmen und bearbeiten, bei der offensichtlich und eindeutig ein Preisirrtum vorliegt, der von Ihnen zumutbarerweise als falsche Preisangabe erkannt werden konnte, können wir den Vertrag beenden, eventuell von Ihnen gezahlte Beträge zurückerstatten und die Rückgabe der Ihnen gelieferten Produkte verlangen.
Sie können die Produkte mit den folgenden Zahlungsmethoden bezahlen:
AKZEPTIERTE KREDIT-/DEBITKARTEN: American Express

  • MasterCard

  • Maestro

  • Visa

 ANDERE ZAHLUNGSARTEN:

  • SoFort

ES TUT UNS LEID, ABER WIR AKZEPTIEREN KEINE:

  • Schecks

  • Postanweisungen

Leider können wir derzeit keine Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten anbieten.
Sie müssen die Produkte bezahlen, bevor wir sie absenden. Wir belasten Ihre Kredit- oder Debitkarte nicht vor der Absendung der Produkte an Sie. Wenn Sie mittels SoFort bezahlen, wird Ihre Bestellung in Rechnung gestellt, wenn wir die Einzugsermächtigung erhalten.
WICHTIGE INFORMATIONEN:
Zu Ihrer Sicherheit und zur Vermeidung betrügerischer Transaktionen müssen Ihr Rechnungsname und Ihre Rechnungsadresse mit denen der Kreditkarte übereinstimmen, die für die Bezahlung benutzt wird. Wir behalten uns das Recht zur Stornierung von Bestellungen vor, die diese Kriterien nicht erfüllen.
3.3. Richtlinie zur Höchsteinkaufsmenge
Wir bedauern, dass wir Bestellungen auf höchstens fünf (5) Stück jedes Artikels pro Auftrag begrenzen müssen.
3.4. Stornierung von Bestellungen
Gelegentlich werden Bestellungen oder Teile von Bestellungen aus verschiedenen Gründen von unserem System storniert. Zu den Gründen zählen: Einer oder mehrere Artikel sind nicht erhältlich;

  • Schwierigkeiten bei der Verarbeitung der Zahlungsinformationen;

  • die Lieferung an die angegebene Adresse ist nicht möglich;

  • eine Bestellung wurde doppelt aufgegeben.

Wenn Ihre Bestellung von uns storniert wurde, erhalten Sie eine E-Mail, in der die Gründe für die Stornierung erklärt werden. Der entsprechende Betrag wird über Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode rückerstattet.
Wenn Sie Ihre Bestellung vor der Versendung ändern oder stornieren möchten, rufen Sie bitte unser Kundenserviceteam unter der Telefonnummer01 49 53 88 88 an und nennen Ihre Bestellnummer, um zu erörtern, welche praktischen Wahlmöglichkeiten für Sie verfügbar sind. Bitte beachten Sie, dass wir Bestellungen im Allgemeinen sehr schnell bearbeiten und innerhalb von 1-2 Tagen versenden und es deshalb eventuell nicht möglich ist, die Versendung Ihrer Bestellung zu verhindern. Geben Sie bitte in diesem Fall Ihre bestellten Produkte nach Empfang im Einklang mit unserer Richtlinie für Rücksendungen zurück, die unten und in unserem Dokument zum Kundenservice und den häufig gestellten Fragen dargestellt ist.
4. Lieferung
4.1. Standardlieferung
Wir bieten zu allen Bestellungen die Lieferung an die in Ihrer Bestellung angegebene Adresse per DPD, üblicherweise innerhalb von 3-5 Arbeitstagen ab dem Datum der Annahme der Bestellung durch uns, an. Arbeitstage sind Montag bis Freitag, ausgenommen französische und deutsche Bankfeiertage.
Wenn sich unsere Lieferung der Produkte durch ein Ereignis verzögert, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, werden wir Sie so schnell wie möglich hierüber informieren und Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Sofern wir dies tun, sind wir nicht für die durch das Ereignis verursachten Verzögerungen haftbar. Besteht jedoch die Gefahr einer wesentlichen Verzögerung, können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um den Vertrag zu beenden und eine Erstattung für die Produkte zu erhalten, die Sie bezahlt aber nicht erhalten haben.
Alle Bestellungen erfordern eine Unterschrift bei Anlieferung. Wenn Sie nicht anwesend sind, um Ihre Bestellung anzunehmen, wird DPD eine Kontaktinformation und eine Lieferbenachrichtigung hinterlassen, damit Sie alternative Absprachen treffen können. Um die sichere und unbeschädigte Lieferung Ihrer Bestellung sicherzustellen, kann DPD Ihre Bestellung nicht „versteckt“ an der Lieferadresse zurücklassen, es sei denn, Sie haben dies ausdrücklich gegenüber DPD angefordert.
Wenn Sie nach einer gescheiterten Lieferung an Sie keine neue Anlieferung arrangieren oder die Produkte vom Auslieferungslager abholen, werden wir oder DPD mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um weitere Anweisungen einzuholen, und wir können Ihnen Lagerkosten und etwaige weitere Lieferkosten in Rechnung stellen. Wenn wir Sie trotz angemessener Bemühungen von unserer Seite nicht erreichen können oder eine neue Anlieferung oder Abholung vereinbaren können, sind wir berechtigt, den Vertrag zu beenden und Sie sind uns zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet.
Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschlands und wenn sich die Rechnungsadresse innerhalb Deutschlands befindet.
4.2. Lieferadressen
Sofern Sie uns im Rahmen des Bestellverfahrens nichts anderes mitteilen, liefern wir Ihre gekauften Produkte an die Adresse, die Sie in Ihren Kontoinformationen angegeben haben.
Wir werden die gebotene Sorgfalt aufwenden, um an die angegebene Adresse zu liefern. Wir sind jedoch nicht für eine Nichtlieferung oder Fehllieferung haftbar, die auf einer unrichtigen Dateneingabe Ihrerseits beruht.
4.3 Eigentumsvorbehalt und Gefahrübergang
Wir sind zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt, soweit Ihnen dies aufgrund einer Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar ist. Die Versendung der Teillieferungen erfolgt auf unsere Gefahr. Mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Artikel auf Sie über. 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen; Sie sind zur Herausgabe verpflichtet.
5. Ihre Rechte zur Beendigung des Vertrags
Sie haben unter Umständen das Recht zur Beendigung des Vertrags mit uns und zur Rücksendung der Produkte. Jedoch ist Ihr Recht zur Beendigung des Vertrags abhängig von den Produkten, die Sie gekauft haben, ob Sie schlicht Ihre Meinung geändert haben, ob mit den von uns gelieferten Produkten etwas nicht in Ordnung ist, wie wir die Leistung erbracht haben und wann Sie sich zur Beendigung des Vertrags entschließen.
Wenn Sie den Vertrag aufgrund einer Handlung oder angekündigten Handlungsweise von uns beenden wollen, beachten Sie bitte Artikel 5.1.
Wenn Sie schlicht Ihre Meinung über das Produkt geändert haben, beachten Sie bitte Artikel 5.2. Sie können unter Umständen eine Erstattung erhalten, wenn Sie sich in der „Karenzfrist“ befinden, es können aber Abzüge darauf vorgenommen werden.
Wenn der gekaufte Artikel fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht zur Beendigung des Vertrags (oder auf Ersatz des Produkts oder auf Rückzahlung Ihres gesamten oder eines Teils Ihres Geldes), beachten Sie hierzu bitte Artikel 5.3.
5.1 Beendigung des Vertrags aufgrund einer Handlung oder angekündigten Handlungsweise von uns
Wenn Sie einen Vertrag aus einem unten angegebenen Grund beenden, endet der Vertrag mit sofortiger Wirkung, und wir werden Ihnen eine volle Erstattung für sämtliche nicht gelieferten Produkte leisten und Sie haben gegebenenfalls auch Anspruch auf Schadensersatz. Diese Gründe sind:

  • Wir haben Ihnen einen Irrtum beim Preis oder der Beschreibung des Produkts, das Sie bestellt haben, mitgeteilt und Sie möchten den Vertrag nicht aufrecht erhalten;

  • es besteht die Gefahr, dass sich die Lieferung der Produkte aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wesentlich verzögern kann;

  • wir haben die Lieferung der Produkte aus technischen Gründen ausgesetzt oder wir benachrichtigen Sie darüber, dass wir deren Lieferung aus technischen Gründen aussetzen werden; oder

  • Sie haben ein gesetzliches Recht zur Beendigung des Vertrags aufgrund eines Fehlverhaltens von unserer Seite.

5.2 Ihr Recht, Ihre Meinung zu ändern       
Auch wenn wir hoffen, dass Sie froh über Ihre Bestellung sind, haben Sie, wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht vollständig zufrieden sind oder aus sonstigen Gründen Ihre Meinung ändern, ein gesetzliches Recht, es sich innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Tag, an dem Ihnen die Produkte angeliefert wurden oder, wenn die Produkte in Teillieferungen angeliefert wurden, innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Tag, an dem die letzte Teillieferung angeliefert wurde, anders zu überlegen und eine Rückerstattung zu erhalten.  Bitte beachten Sie, dass Sie uns Ihre Absicht zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor dem Ende dieser 30-Tage-Frist unter Verwendung des von uns zur Verfügung gestellten Formulars oder durch eine sonstige schriftliche Mitteilung, in der ausdrücklich auf den Widerruf Bezug genommen wird, mitteilen und die Produkte und alle ergänzenden Artikel an uns zurücksenden müssen, um eine Erstattung zu erhalten.
Sie haben nicht das Recht, Ihre Meinung in Bezug auf Produkte zu ändern, wenn eine Hygieneversiegelung oder ein ähnlicher Schutz an diesen Produkten aufgebrochen oder manipuliert wurde. Dies gilt nicht, wenn Sie diese Produkte zurückgeben, weil sie fehlerhaft oder beschädigt sind (siehe unten). Sie können Ihr Recht, Ihre Meinung zu ändern, ebenfalls nicht ausüben, wenn Sie Produkte kaufen:

  • deren Preis von schwankenden Finanzmarktkursen abhängt, die wir nicht kontrollieren können,

  • die speziell nach Ihren Spezifikationen hergestellt wurden,

  • die, nachdem sie geliefert wurden und ihrer Art nach, untrennbar mit anderen Artikeln verbunden sind.

5.3 Wenn es ein Problem mit dem Produkt gibt
Bitte benachrichtigen Sie uns unverzüglich nach der Lieferung von etwaigen Schäden oder Fehlern oder falsch gelieferten Produkten oder wenn die auf dem Lieferschein aufgeführten Artikel nicht mit denen in Ihrer Lieferung enthaltenen Artikeln übereinstimmen telefonisch über unser Kundenserviceteam unter der Nummer 01 49 53 88 88 (von Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr, außer an deutschen und französischen Bankfeiertagen) oder durch eine E-Mail an contact@dior.com unter Angabe Ihrer Bestelldaten. Damit wir eine umgehende Lösung sicherstellen können, geben Sie bitte die Bestellnummer an und heben Sie die Schachtel, die Verpackungsmaterialien, alle ergänzenden Artikel und die beschädigten Artikel zur Besichtigung durch das Transportunternehmen auf.
Wir sind verpflichtet, Ihnen Produkte zu liefern, die dem vorliegenden Vertrag entsprechen.
 
Beachten Sie bitte, dass wir bei einer Produktrückgabe spater als 30 Tage nach Lieferdatum bei einer Erstattung einen Abzug für die Nutzung vornehmen können, die Sie in Bezug auf diese Produkte seit der Lieferung hatten.
Mangelhafte Ware ist an uns zurückzugeben. Wir bezahlen die Kosten des Postversands oder der Abholung. Kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unter den in Artikel 1 angegebenen Kontaktdaten, um ein Rücksendeetikett zu erhalten oder die Abholung zu vereinbaren.
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie einen Nachweis über die Aufgabe zur Post erhalten, wenn Sie die Produkte an uns zurücksenden. Sie sollten Ihren Nachweis über die Aufgabe zur Post aufbewahren, um uns in dem unwahrscheinlichen Fall, dass das Rückpaket nicht bei uns eingeht, nachweisen zu können, dass Sie die Produkte und alle ergänzenden Artikel zurückgesandt haben.
6. Wie Sie eine Rücksendung vornehmen / Widerrufsrecht
 
6.1 Widerrufsrecht
Wenn Sie Verbraucher sind, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Die für das Widerrufsrecht geltenden Regelungen sind im Einzelnen in der folgenden Widerrufsbelehrung wiedergegeben.:
 
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen 28 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 28 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, LVMH Parfums & Kosmetik Deutschland GmbH, Parfums Christian Dior, Rotterdamer Straße 40, 40474, contact@dior.com: , mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 28 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
Service Retours Clients Dior.com
185 Avenue de Verdun
45804 Saint Jean de Braye Cedex
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 28 Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
***
 
MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR
 (Nur auszufüllen und zurückzusenden, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten.)

An:
Service Retours Clients Dior.com
185 Avenue de Verdun
45804 Saint Jean de Braye Cedex
E-Mail: contact@dior.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren*/die Bereitstellung der folgenden digitalen Inhalte/die Erbringung der folgenden verbundenen Dienstleistung*:
 
Bestellt am*/erhalten am*:                     _____________________________________

Bestellnummer:                                     _____________________________________
 
Name des/der Verbraucher(s):              _____________________________________
 
Anschrift des/der Verbraucher(s):          _____________________________________
 
                                                            _____________________________________
 
 
Datum: ____________________
 
 
__________________________
(Unterschrift des/der Verbraucher(s))
(nur bei Übermittlung dieses Formulars auf Papier)
 
* Unzutreffendes streichen.
***
 

 
 
DAS WIDERRUFSRECHT BESTEHT NICHT BZW. ERLISCHT BEI FOLGENDEN VERTRÄGEN:

  • zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;

  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Werden einer Lieferung bei Erreichen bestimmter Warenwerte kostenfreie Zugaben (z.B. Bonusartikel oder Gratismuster) beigelegt, sind diese im Falle des Widerrufs vollständig zurückzugeben.
Die Rückzahlung erfolgt auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Sofortüberweisung wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Kreditkartenkonto. Bei Zahlung mit PayPal wird die Zahlung auf dem PayPal Kundenkonto gutgeschrieben.
 
6.2 Rücksendung
Wenn Sie berechtigt sind, Produkte gemäß Artikel 5 zurückzugeben, können Sie Ihre Bestellung kostenlos über Colissimo zurücksenden.
Beachten Sie bitte, dass Sie, wenn Sie eine Rücksendung vornehmen und eine andere Methode als die Rücksendung über Colissimo nutzen und wenn Sie schlicht Ihre Meinung geändert haben, selbst für alle damit verbundenen Kosten und Gebühren verantwortlich sind.
In der Verpackung der Bestellung finden Sie ein Rücksendeformular mit Angaben zu Ihrer Bestellung und nähere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren.
 
Eine Erstattung ist ausgeschlossen, wenn der Wert der Produkte aufgrund dessen vermindert ist, dass Sie mit den Produkten in einer Weise verfahren, die in einem Ladengeschäft nicht erlaubt wäre.
a)      Rücksendung von Produkten
Produkte und alle ergänzenden Artikel müssen uns umgehend an unser Vertriebszentrum zurückgesandt werden. Wenn Sie Produkte zurücksenden, weil Sie Ihre Meinung geändert haben, müssen die Produkte und die ergänzenden Artikel spätestens dreißig (30) Tage nach dem Tag eingehen, an dem Sie uns mitteilen, dass Sie Ihre Meinung geändert haben, damit Sie Ihren Anspruch auf Erstattung behalten.  Stellen Sie bitte sicher, dass das Rückpaket ordnungsgemäß versiegelt ist.
Wenn Sie Ihr Paket über Colissimo, zurücksenden, erhalten Sie einen Nachweis über die Aufgabe zum Versand und einen Code, mit dem Sie Ihre Rücksendung online verfolgen können.
Wenn Sie eine Rücksendung vornehmen und eine andere Methode als die Rücksendung über Colissimo nutzen, holen Sie bitte Ihren Nachweis über die Aufgabe zur Post ein und bewahren Sie diesen auf, um uns in dem unwahrscheinlichen Fall, dass das Rückpaket nicht bei uns eingeht, nachweisen zu können, dass Sie die Produkte zurückgesandt haben.
b)      Bearbeitung der Erstattung
Wenn Sie Produkte zurückgesandt haben, weil Sie Ihre Meinung geändert haben, werden wir den berechneten Erstattungsbetrag so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Tag erstatten, an dem wir die zurückgesandten Produkte erhalten haben, oder (falls dies früher ist) an dem Tag, an dem Sie uns den Nachweis übermittelt haben, dass Sie die Produkte an unser Vertriebszentrum zurückgesandt haben. Wir sind nicht verpflichtet, eine Erstattung zu leisten, wenn Sie keinen Nachweis erbringen können, dass Sie die Produkte und alle ergänzenden Artikel an uns zurückgesandt haben. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie den Nachweis über die Aufgabe zur Post aufbewahren und vorlegen können. Bitte beachten Sie, dass für zurückgesandte Produkte, die Anzeichen für einen unsachgemäßen Gebrauch aufweisen, keine volle Erstattung geleistet wird.
Wenn Sie Produkte zurückgesandt haben, weil diese beschädigt, fehlerhaft oder falsch geliefert sind, bearbeiten wir Ihre Erstattung so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Tag, an dem wir Ihre zurückgesandten Produkte erhalten und Ihren Anspruch auf Erstattung bestätigt haben.
Erstattungen werden nur auf die ursprünglich für den Einkauf genutzte Kredit-/Debitkarte geleistet. Sie erhalten von unserem Kundenserviceteam per E-Mail eine Benachrichtigung über Ihre Erstattung.
7. Unsere Haftung Ihnen gegenüber
Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. 
 
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
 
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Die Einschränkungen der Abs. (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
 
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
 
Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Gebrauchsanweisungen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.
8. Personenbezogene Daten
Wir werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns angeben, nutzen:
(a) um Ihnen die Produkte zu liefern;
(b) um Ihre Zahlung für die Produkte zu bearbeiten; und
(c) wenn Sie dem während des Bestellverfahrens zugestimmt haben, um Sie über ähnliche Produkte zu informieren, die wir anbieten; Sie können den Empfang solcher Mitteilungen jederzeit beenden, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen.
Wir geben Ihre personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn uns dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung in der ausgeführt ist, wie wir die personenbezogenen Daten nutzen, die Sie übermitteln, wenn Sie ein Konto einrichten, Produkte kaufen und auf sonstige Weise die Website nutzen. 
9. Sonstige wichtige Bedingungen
Wir können unsere Rechte und Verpflichtungen nach diesen Geschäftsbedingungen an andere natürliche oder juristische Personen übertragen. Wenn dies geschieht, teilen wir es Ihnen schriftlich mit und stellen sicher, dass Ihre Rechte aus dem Vertrag durch die Übertragung nicht beeinträchtigt werden.Sollten Sie mit der Übertragung nicht einverstanden sein, sind Sie berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.
Sie können Ihre Rechte oder Ihre Verpflichtungen nach diesen Geschäftsbedingungen an eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen. Wir werden unsere Zustimmung nicht unangemessen verweigern oder zurückhalten.
Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat irgendein Recht auf Durchsetzung seiner Geschäftsbedingungen.
.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt
Wenn wir nicht unverzüglich darauf bestehen, dass Sie etwas tun, zu dem Sie nach den vorliegenden Geschäftsbedingungen verpflichtet sind, oder wenn wir es versäumen, im Hinblick auf eine von Ihnen vorgenommene Vertragsverletzung Schritte gegen Sie zu unternehmen, bedeutet das nicht, dass Sie diese Handlungen nicht vorzunehmen haben, stellt dies keinen Rechtsverzicht dar und hindert uns nicht daran, zu einem späteren Zeitpunkt Schritte gegen Sie zu unternehmen.
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen unterliegem deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sie können gerichtliche Verfahren in Bezug auf die Produkte vor den deutschen Gerichten führen. 
Information zur alternativen Beilegung von Streitfällen: Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Beilegung von Streitfällen auf einer von ihr betriebenen Onlineplattform an. Auf diese Plattform kann über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zugegriffen werden. Wir sind nicht verpflichtet, uns an einem Schlichtungsverfahren zu beteiligen und bieten keine Beteiligung an einem solchen Verfahren an.