Mille Fleurs

  • Als Traumziel und Region, die Maria Grazia Chiuri sehr am Herzen liegt, fand die Cruise Show 2021 diesmal im süditalienischen Apulien statt, dessen landschaftliche Schönheit und einzigartiges Savoir-faire in den vorgeführten Kreationen gleichwohl zu vernehmen war. Die Kreativdirektorin der Damenkollektionen lud Pietro Ruffo zur Reinterpretation des außergewöhnlichen Universums des Dior Gartens ein, der mit wunderschönen Wildblumen bezaubert, darunter auch die winzigen Blüten des emblematischen Mille Fleurs-Motivs. Röcke, Kleider, Jacken und Accessoires – wie die Catherine Tote Bag und die Dior Book Tote Bag sowie die D-Connect-Sneaker und die Dior Granville Espadrilles – entführen das Publikum mit bukolischen Illustrationen auf eine wahrhaft idyllische Reise, die an ein Feuerwerk der Poesie und Freiheit erinnert.

0 Artikel